"Demokratie leben! Lokale Partnerschaft für Demokratie"
"Demokratie leben!Lokale Partnerschaft fürDemokratie"

Los geht’s zu den neuen Anträgen 2020 - Die Formulare für die Projektantragsstellung 2020 sind bei Merkblätter/Formulare eingestellt.

Ein neues Merkblatt für die Öffentlichkeitsarbeit

Wie in der vorangegangenen Förderperiode müssen all Ihre Veröffentlichungen mit Bezug zum Bundesprogramm (Pressemitteilungen, Filme, Broschüren, Plakate u.v.m.) einen Förderhinweis (Logo) aufweisen und vor der Veröffentlichung vom Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) freigegeben werden. Die genauen Regelungen dazu finden Sie im Merkblatt zur Öffentlichkeitsarbeit, auf unserer Seite Merkblätter/ Formulare, das Ihnen bereits mit dem Zuwendungsbescheid zugegangen ist bzw. noch zugeht. Das Merkblatt gibt Ihnen darüber hinaus einen umfassenden Überblick darüber, was genau als „Veröffentlichung“ definiert ist und wie der Freigabeprozess abläuft.

Ziele und Planung 2020-24 PfD Weil der Stadt

Unser Leitziele:

  1. Die Ausgestaltung einer vielfältigen Kultur des Zusammenlebens in Weil der Stadt
  2. Förderung des interkulturellen Austauschs
  3. Die soziokulturelle Integration wird weitergeführt.

Zeit- und Maßnahmenplan LAP Weil der Stadt 2020:

01-03/2020 - Antragstellung von Einzelmaßnahmen im Rahmen des Aktionsfonds, Planung Informationsveranstaltung mit dem Schwerpunkt „Islam und Muslim*innen“

03/2020 - Begleitausschuss, Bewilligung von Einzelmaßnahmen sowie des Großprojektes "Weiler Strandsommer"

03-10/2020 - Projektlaufphase von Einzelmaßnahmen; Planung von einem Qualifizierungsworkshop für Projektträger*innen

01-03/2020 - Planung von einem Beteiligungsprojekt mit dem Schwerpunkt „Islam und Muslim*innen“

04/2020 - Demokratiekonferenz, Planung der Vielfaltwochen

07-08/2020 - Großprojekt "Weiler Strandsommer"

07-08/2020 - Sommerprojekte des Jugendbeirats; Durchführung vom Beteiligungsprojekt „Haltung zeigen“

09-10/2020 - Durchführung der Vielfaltwochen

09-10/2020 - Beteiligung an den Vielfaltswochen; Informationsveranstaltung „Flucht, Traumatisierung und Radikalisierung“

Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ startet in die zweite Förderperiode 2020-24

Menschenfeindliche Äußerungen und Handlungen gefährden die Demokratie und den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Daher fördert das Bundes-familienministerium mit dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ bereits seit 2015 Projekte, die sich für Demokratie und gegen Menschenfeindlichkeit einsetzen.

 „Demokratie fördern. Vielfalt gestalten. Extremismus vorbeugen“ sind die Kernziele von „Demokratie leben!“. Dieser inhaltliche Dreiklang ist handlungsleitend für die neue Förderperiode.

Gefördert vom

im Rahmen des Bundesprogramms

Menschen verschiedener Herkunft
Quelle: Regiestelle "Demokratie leben!" / Andreas Schickert

Anzahl der Seitenaufrufe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Demokratie Leben - Weil der Stadt